Country Radio Switzerland

Zu hoeren mit der "CRS Mobile" App! Deutschschweiz im Kabel, Grossraum Zuerich DAB+!
 

Nashville, TN

News

Der Road Movie für die Ohren, den Tobey Lucas vor vier Jahren mit seinem Debut-Album „83“ gestartet hat, schlägt neue Wege ein.

Der Zürcher Musiker mit wachsender Fangemeinde hat sich als Schweizer Live-Act etabliert. Um zahlreiche Shows und Erfahrungen reicher, präsentiert er sich mit einem neuen Sound, der gute Stimmung verbreitet und Genres vereint.

Das neue Album „Little Steps And A Dream“ (VÖ 09.04.2018) ist ab sofort erhältlich und Tobey ist am Freitag, den 15. Juni von 11:15 - 11:45 (W So ab 14) live Gast bei CRS!

Wir freuen uns!

 

 

Anna Mae bei CRS

09. März 2018

Anna Mae (28) ist eine aufstrebende Schweizer Sängerin & Liederschreiberin. Ihr Repertoire, bestehend aus eigens geschriebenen sowie Cover-Songs, reicht von Folk über Country bis hin zum französischen Chanson. Anna Mae‘s Arbeit als Singer & Songwriterin ist geprägt von Künstlern wie Johnny Cash oder Tina Turner. Das Singen und Liederschreiben war schon immer ein wichtiger Teil in Anna Mae’s Leben – das Handwerk übte sie bereits in jungen Jahren aus, welches sie später durch den Musikschulbesuch in der Schweiz und in Frankreich sowie einem intensiven Lehrgang in London verfeinerte. Zurzeit ist die Künstlerin v.a. auf den Bühnen im Inland anzutreffen; im Mai geht es nach Kanada um in Toronto eines der begehrten Showcase am Canadian Music Week-Festival 2018 als Schweizer Singer/Songwriterin zu spielen.

Die Künstlerin freut sich jedes Mal aufs Neue an den Konzerten ihre Lieder mit dem Publikum teilen zu können. Mit ihrer ehrlichen und handgemachten Musik, ohne Loop- oder Effekt-Gerät, und einer Stimme mit ungemeinem Wiedererkennungswert lädt Anna Mae die Menschen auf eine musikalische Reise ein wobei ihre Passion zur Musik spürbar wird. Ihrem Ziel, auf den Bühnen der Welt aufzutreten, geht sie mit grosser Motivation und einer gesunden Portion Seriosität entgegen und meint „Musik ist meine Leidenschaft, ich trage sie in mir wie ein wertvoller Schatz“ (Anna Mae).

Wir freuen uns auf Anna Mae's Besuch, nächsten Freitag 16. März von 11:15 - 11:45!

 

NEIN zu "No Billag"

17. Februar 2018

Seit Wochen werde ich als GF von Country Radio Switzerland gefragt, wie ich zu No Billag Initiative stehe. Meine Position ist ganz klar. NEIN zur No Billag! Warum?

Ich erinnere mich an die späten 70er Jahren, als wir als Automechaniker Lehrlinge versuchten mit selber gebastelten Antennen z.B. SWR 3 zu bekommen. Radiosender, die nicht nur das spielten was die "Alten" hören wollten. Es war die düstere Zeit, als es noch keine privaten Radioveranstalter gab, als es nur DRS 1 gab. Dann kam der Erlöser in Gestalt eines Roger Schawinski mit seinem Radio 24. Wir gingen demonstrieren! Danach kamen viele private Radiostationen, später wurde das Gebührensplitting eingeführt und alle schienen zufrieden. Ausser die SRG! Grossspurig erfanden sie immer neue Radio und Fernsehkanäle, um die Bevölkerung an sich zu binden und um den Privaten die Butter vom Brot zu nehmen. Warum tat sie das? Weil sie viel zu viel Geld hatte. Heute gehen rund 1.3 Milliarden als Mediensteuern ein, rund 60 Millionen gehen an 31 private Veranstalter, 18 Radiostationen und 13 private TV Stationen Schweiz weit. Der Rest "verbrätelt" die SRG. Jeder der schon mal was mit der SRG zu tun hatte weiss, nur das Beste ist gut genug, bei der Technik muss es immer der Rolls Royce sein. Dabei könnte man auch dort zünftig sparen ohne Qualitätseinbussen. Es braucht auch sicher nicht 7 Fernseh- und 17 Radioprogramme. Dann würden nämlich 200.-- bis 300.-- Franken Mediensteuer pro Jahr auch genügen.

Es gibt bei einem JA keinen Plan B, schon gar keinen Plan C. Plan B bei einer Annahme der No Billag Initiative würde für die SRG heissen: Shotdown! Und für fast alle subventionierten Privatradios- und TV's? Shotdown! Wollen wir das? Glaube nicht, oder? Sonst katapultieren wir uns medienlandschaftlich fast wieder in die 70er Jahre zurück! Gut, Country Radio Switzerland würde es immer noch geben, wir bekommen ja kein Geld vom Gebührensplitting. So gesehen, könnte ein Ja sich zum Vorteil für Country Radio Switzerland auswirken. Aber das wollen wir nicht. Der Schaden rundum wäre zu gross.

Vergessen wir aber auch nicht, ohne Billag Gebühren gibt es auch keine Förderung in neue Technologien mehr, z.B. DAB+. Alle Bemühungen DAB+ rasch auszubauen würden versanden. Die Schweiz wäre in ein paar Jahren das einzige Land, das noch das alte analoge UKW hat. Wie blöd! Untertitelung von Fernsehsendungen für Gehörlose, wären weg und vieles mehr. Viele Annehmlichkeiten, die heute selbstverständlich sind, wären weg.

Sagen wir NEIN zu No Billag! Nehmen wir nach der Abstimmung die Verantwortlichen zur Pflicht und reformieren- uns specken wir die SRG ab, damit diese Mediensteuer auf rund Fr.250.-- pro Jahr gesenkt werden kann.

In diesem Sinne, bleiben Sie "Radio"aktiv!

David Bolli, Geschäftsführer Country Radio Switzerland

 

Freeway Countryband zu Gast

05. Januar 2018

"Mit unserem unermüdlichen Spaß an der Musik und Spielfreude, wollen wir unser Publikum begeistern und mitreißen. Ein abwechslungsreiches Repertoire - für alle etwas - ist unser Ziel. Von traditionellen Country bis zum Country Rock soll alles vertreten sein. Der Leadgesang liegt nicht nur bei unserer stimmgewaltigen Sängerin. Nein auch Country Boys können singen. Überzeugt euch selber davon".

Dies das Credo der neuen 5-köpfigen Countryband Freeway! Wir freuen uns 2 Member bei uns am Freitag 12. Januar von 11:15 - 11:45 begrüssen zu dürfen um mehr über sie zu erfahren. (W So ab 15 Uhr) Mehr unter: www.Freeway-Countryband.com

 

Guten Rutsch mit CRS

31. Dezember 2017

Feire den Silvester mit Country Radio Switzerland! Beatrice und David Bolli führen dich von 22 - 01 Uhr mit der passenden Partymusic ins neue Jahr! Die Sendung von René Hofmann wird auf 20 Uhr vorverlegt.

Das ganze Team von Country Radio Switzerland wünscht einen guten Rutsch und für 2018 nur das Beste! Und natürlich immer viel Spass mit "Diim Country Radio us de Schwiiz für d'Schwiiz"!

 

 

Weitere News...

Charles Esten auf einen Sprung in Hamburg
Charles Esten live in Hamburg Heißes Konzert von Charles Esten. Nach Clare Bowen kam am 14. Juni 2018 mit Charles Esten der zweite Country Music-Star der be...
Home Free erstmals live in Deutschland
HomeFree A capella Country von Home Free live in Deutschland. Sie sind bestens bei Stimme! Das Country-Vokal-Quintett gibt rund zweihundert Konzerte pro Jahr. Gut gelaunt singen Home Free dabei Nashville-Standards...
Sam Outlaw im August live in Köln
Sam Outlaw California-Country von Sam Outlaw live in Deutschland. Starke Sprüche klopfen ist einfach, Gefühle zu zeigen dagegen schwer. Das weiß niemand besser als Sam Outlaw, der Mann mit der einfühlsamen Sti...
Brent Cobb auch 2018 live in Deutschland
Brent Cobb Brent Cobb - Vom Canyon nach Berlin und Köln. Sagen wir's ruhig: Bekennende Southern Rocker hatten außerhalb der Südstaaten Amerikas lange Zeit ein Imageproblem. Diese Zeit ist vorbei. An der Renaiss...
Devin Dawson besucht zum ersten Mal Hamburg
Devin Dawson live in Hamburg Kurioses Konzert von Devin Dawson. Heiß, heißer, Hamburg. Am Samstag, den 26. Mai 2018 schwitzt die Hansestadt aus jeder Pore. S...
Clint Black Album Looking for Christmas wird zum Musical
Clint Black San Diego kann sich zum Weihnachten auf das Musical "Looking for Christmas" freuen. Während man sich zurzeit eher auf den Hochsommer vorbereitet, laufen in Nashville und der südkalifornischen Stadt...
Braun Brothers Reunion Festival 2018
Braun Brothers Reunion 2018 Zum Braun Brothers Reunion Festival 2018 nach Idaho. Während die Schweiz mit dem einen oder anderen Country-Festival aufwarten kann, sieht es diesbezügl...
Waylon belegt Platz 18 beim Eurovision Song Contest 2018
Waylon Für die Niederlande holt Waylon den 18. Platz beim ESC 2018. In Kiew holte Salvador Sobral 2017 mit seinem Lied "Amar Pelos Dois" 758 Punkte und damit den Eurovision Song Contest erstmals nach Portugal, dessen ...
Whitney Rose zu Besuch in Hamburg
Whitney Rose live in Hamburg Gemütliche Atmosphäre bei Whitney Rose Konzert in Hamburg. Die Nochtwache in Hamburg ist nicht sehr groß. Gerade einmal um die 100...
Waylon steht im Finale vom Eurovision Song Contest 2018
Waylon Waylon singt souverän im zweiten Halbfinale des Eurovision Song Contest 2018. Diese Woche steht ganz im Zeichen des Eurovision Song Contests, der in diesem Jahr von Portugal ausgerichtet wird und in Lissabon st...
  • Tobey Lucas zu Gast bei CRS

    04. Juni 2018 - Der Road Movie für die Ohren, den Tobey Lucas vor vier Jahren mit seinem Debut-Album „83“ gestartet hat, schlägt neue Wege ein. ...

  • Anna Mae bei CRS

    09. März 2018 - Anna Mae (28) ist eine aufstrebende Schweizer Sängerin & Liederschreiberin. ...

© 2018 Country Radio Switzerland. Design by net4visions.com. All Rights Reserved.

Valid XHTML 1.0 Strict

  • Play
  • Stop
  • Prev
  • Next
  • Mute
  • Vol-
  • Vol+
  • List
  • Tune
  • Open
  • Quit
  • 1/15
00:00:00
00:00:00