Country Radio Switzerland

Unterwegs zu hoeren mit der "CRS Mobile" App! Deutschschweiz im Kabel!
 

Nashville, TN

News

Sara Evans ist neustes Mitglied der Grand Ole Opry.
Als Sara Evans das erste Mal in der Grand Ole Opry auftrat, hat sie nach eigener Aussage ihre Nerven in den Griff bekommen, indem sie so tat, als wäre sie eine ihrer Country-Musik-Helden. "Ich trug mein Haar zurück und hatte dieses alte schwarze Kleid an, und ich tat so, als wäre ich Patsy Cline", sagte sie am Samstagabend, kurz bevor sie die Bühne betrat, um sich der Grand Ole Opry-Besetzung anzuschließen.

"Willkommen in der Familie", sagte Crystal Gayle zu Evans, als sie sie förmlich aufnahm.
"Ich möchte der Opry dafür danken, dass sie mich gebeten hat, Mitglied zu werden, denn damit wird der Traum eines jeden Country-Künstlers wahr", sagte Evans, die von Bill Anderson während eines Konzerts im August im Ryman Auditorium in Nashville eingeladen wurde, Mitglied zu werden.
Die "Suds in the Bucket"-Sängerin ist die erste von zwei Künstlern, die diesen Monat in die Show aufgenommen werden: Die Aufnahme von Jon Pardi ist für den 24. Oktober geplant.

90 Jahre Willie Nelson

24. April 2023

Die Spezialsendung «90 Jahre Willie Nelson» von Richard Fischbacher ist an folgenden Daten auf Country Radio Switzerland zu hören:
29. April 2023, 18 Uhr bis 19 Uhr
30. April 2023, 16 Uhr bis 17 Uhr
1. Mai 2023, 13 Uhr bis 14 Uhr

Das Major-Label Arista Nashville wird aufgelöst. Sony Music Entertainment hat beschlossen das Label Arista Nashville zu schliessen. Die bestehenden Mitarbeiter zu anderen Labels unter der Eigentümerschaft von Sony wechseln.
Zurzeit stehen Nate Smith, Megan Moroney, Brooks & Dunn, Old Dominion, Adam Doleac, Ryan Hurd, Seaforth und Morgan Wade unter Vertrag bei dem Major Label. Zum anfänglichen Roster des Labels 1989 gehörten Asleep at the Wheel, Alan Jackson, Lee Roy Parnell, Pam Tillis und Michelle Wright.

Die Country Music Hall of Fame ernennt Tanya Tucker, Patty Loveless und Bob McDill für die Aufnahme 2023!

Tanya Tucker, Patty Loveless und Bob McDill werden im Jahr 2023 in die Country Music Hall of Fame aufgenommen. Das wurde am Montag 3. April an einer Pressekonferenz von Hall of Fame Mitglied Vince Gill in Nashville bekannt gegeben. Tanya Tucker wird in der Kategorie «Veterans Era Artist», Patty Loveless in der Kategorie «Modern Era Artist» und Bob McDill in der Kategorie «Songwriter» aufgenommen.

Neues Dolly Parton-Album

03. April 2023

Das neue musikalische Projekt von Dolly Parton trägt noch keinen Titel, doch auf dem neuen Album sollen Stars aus der Rock Musik wie Paul McCartney bis Pink und Stevie Nicks sein. "Wenn ich in der Rock & Roll Hall of Fame sein soll, muss ich etwas tun, um mir diesen Platz zu verdienen", so Dolly Parton.

Country Superstar Dolly Parton überlässt bei diesem Rock-Album nichts dem Zufall. Auch, wenn sie ihre Fans mit einem Album allein mit ihr begeistern könnte, holt sie sich Hilfe von Musikgrößen aus verschiedenen Musik Richtungen. Bereits fest zugesagt haben Stevie Nicks, Paul McCartney, John Fogerty, Steven Tyler, Pink und Brandi Carlile. Der Grund des Projektes ist Partons Aufnahme in die Rock & Roll Hall of Fame im November 2022.

    Keine Dokumente gefunden.

© 2024 Country Radio Switzerland. Design by net4visions.com. All Rights Reserved.

Valid XHTML 1.0 Strict

  • Play
  • Stop
  • Prev
  • Next
  • Mute
  • Vol-
  • Vol+
  • List
  • Tune
  • Open
  • Quit
  • 1/15
00:00:00
00:00:00