Country Radio Switzerland

Unterwegs zu hoeren mit der "CRS Mobile" App! Deutschschweiz im Kabel!
 

Nashville, TN

News

Nach der Feuertaufe vor Jahresfrist mit einem neuen OK sowie der neuen Ausrichtung des Events steht Mitte Juli 2016 die 22. Auflage vom „Openair Klewenalp“ auf dem Programm. Natürlich wurde die letztjährige Auflage einer gründlichen Analyse unterzogen mit dem Grundsatz: Was gut war wird beibehalten, allfällige Verbesserungsvorschläge in die Tat umgesetzt.

Auch in diesem Jahr starten wir am Donnerstag mit dem beliebten Unterhaltungsnachmittag. Mit der Kapelle Oberalp konnte eine schweizweit bekannte Formation engagiert werden. Am Naturjodelabig hat der umtriebige Fredy Wallimann einmal mehr alles unternommen, um ein illustres Programm mit Gruppen aus verschiedenen Landesteilen dem Klewenalp-Publikum zu bieten. Hervorzuheben ist hier das Saumchörli Herisau und die Jodlergruppe Alpegruess Aeschiried.

Am Freitag erlebt der neue Produzent Martin Koch seine Feuertaufe auf der Klewenalp. Mit der Sparte Alpenrock versuchen die Verantwortlichen den aktuellen Zeitgeist zu treffen. Dabei sind die Einheimischen aus Nidwalden „Franz Arnold‘s Wiudä Bärg“ das musikalische Aushängeschild.

Der Samstag bleibt natürlich den Country-Fans vorenthalten. Dabei wurde das Programm ausgebaut und ein Act mehr engagiert. Es wird den Gästen eine breite musikalische Palette geboten. CRS sendet wiederum live von 12-19 Uhr direkt neben dem Eingang des Restaurants mit der passenden Musik, vielen Interviews und mehr. (Die Sendung von Jürg Moog wird aus gegebenem Anlass auf 21 Uhr verschoben) Nebst einem Line Dance Workshop unter der Leitung von DJ Danny M. wird bereits am Nachmittag ein grosses musikalisches Feuerwerk gezündet. Mit dem US-Amerikaner Billy Yates und den unverwüstlichen Truck Stop aus Deutschland wird am Abend der Country-Höhepunkt erreicht. Natürlich darf auf der Klewenalp auch der Saloon nicht fehlen, wo „Hamp goes Wild“ zu bewundern ist.

Der Sonntag als Familientag wird mit dem legendären Country-Gottesdienst mit Pfarrer Leopold Kaiser eröffnet. Neu ist in diesem Jahr der Beginn der Messe um 10.30 Uhr. Damit steht mehr Zeit für die Mittagsverpflegung zur Verfügung, damit die hoffentlich zahlreichen Familien gestärkt für die Piratenshow mit Papagallo & Gollo am frühen Nachmittag bereit sind.

Die Organisatoren haben versucht, ein möglichst vielseitiges musikalisches Programm den Gästen zu bieten. Es bleibt die Hoffnung, dass Petrus auch in diesem Jahr ein Fan der Klewenalp ist und uns mit schönem Wetter beglückt. Wir von CRS freuen uns auf ein tolles Wochenende! Mehr

Foto 2014: V.L. René Hofmann, Jürg Moog, David Bolli, Thomas Hobi

 

Hitverdächtig gute Mundartmusik. Ja, das Oberland ist schön. Nicht nur das Berner. Nein, auch das Zürcher. Denn von da kommen sie her: WEBER & WOHLER. Und sind eigentliche, lebende Legenden. Doch davon später mehr. Jetzt geht’s um «Herzbluet», um das neue Album. Damit wagen WEBER & WOHLER keinen «Gump is chalte Wasser», wie einer der dreizehn darauf verewigten Songs aus der eigenen Feder heisst. Schliesslich haben sie schon im Jahr 2013 «Gueti Lieder» veröffentlicht – ihren Tonträger-Erstling. Jetzt legen sie stark und rundum überzeugend nach: Insgesamt mit etwas mehr Power, stimmlich authentischer, musikalisch runder, gefestigter, etwas leichter. Ohne aber – da, wo es das Lied verlangt – das Rotzige ganz wegzulassen. Man soll ja die Vergangenheit nicht verleugnen.

«Herzbluet» (Album-Release 20.Mai 2016), das sind thematisch lebensbejahende und berührende Alltagslieder aus dem Zürcher Oberland, die sich musikalisch poppig-rockig präsentieren, da und dort eine Prise Country und Blues aufblitzen lassen, oder sich vereinzelt balladesk den Herzen der Zuhörer empfehlen. Eine grossartige, sehr klare und transparente, mit grandiosem Gitarrensound auffallende Studioproduktion, bei der Freude und Genuss mit jedem weiteren Hören noch weiter ansteigen. Oder, anders zusammengefasst: «Musig fürs Volk», wie diese in einem anderen Titel von «Herzbluet» besungen wird – hitverdächtig gut.


Mit grossem Bedauern müssen wir von einem grossen Radiomann und Kollegen Abschied nehmen. Unser Gastmoderator Max U. Wirz, ist am 16. Mai nach langer Krankheit im Alter von 82 von seinem Leid erlöst worden.

Max Wirz (09. März 1934-16. Mai 2016) war während 30 Jahren "On Air"! Mit unterschiedlichen Programmen, auf unterschiedlichen Sendern. Start bei Radio Thurgau ab 1986. Später folgten: Radio Eviva, Hamburger Lokalradio, Latschariplatz und last but not least Country Radio Switzerland. Sein Enthusiasmus, seine Professionalität und Liebe zur Musik, verpackte er mit vielen Erlebnissen in seine Sendungen. Während den unzähligen (Musik)-Reisen Zusammen mit seiner Frau Nelly und dem immer präsenten Mikrofon, begegnete er Menschen, die ebenfalls "Our Kind of Music" schätzten. In einem seiner letzen E-Mails an Country Radio Switzerland schrieb Max: "Unsere Reisen waren unbeschreiblich. I have had a GREAT TIME"!

Wir danken Max für seine Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft und werden ihn als grossen Kenner der Materie in bester Erinnerung behalten. Wie sagte Max immer: Keep swinging and smiling! R.I.P. Max!

CRS bringt in Memoriam an Max U. Wirz bis Ende Jahr immer am Montag von 23-24 Uhr Wiederholungen seiner Sendungen.

 

 

 

Porsche Cup mit CRS Logo

21. April 2016

Morgen Sonntag, fährt Daniel Marbot sein erstes "Saison 2016 Porsche Cup" Rennen in Imola Italien! Dies mit dem neuen Porsche, verziert mit dem CRS Logo! Country Radio Switerland wünscht Daniel eine schnelle und erfolgreiche Saison und dankt für die Werbung! Drive On Dani!!! Drive On! Wir drücken die Daumen!

Es ist CRS eine grosse Freude euch mitzuteilen, dass Country Radio Switzerland seit dem 20. April 2016 DIGITAL bei UPC aufgeschaltet ist!

 

Wir sind über die Mediaboxen auf Kanal 247 und über die Horizon/DigiCard auf Kanal 947 zu hören. Im Grundangebot ist CRS auf Kanal 2947 empfangbar. Somit kann CRS in weiteren 1'500'000 Haushalten digital gehört werden. Senderliste! 

Zusammen mit Swisscom TV 2.0, Quickline, Sasag und anderen Kabelanbietern, erreicht CRS jetzt rund 3'000'000 Haushalte digital über Kabel! Für Country Musik unterwegs, gibt es unsere gratis "CRS Mobile" App!

Weiterhin viel Spass mit "Diim Country Radio us de Schwiiz für d'Schwiiz"!

 

Weitere News...

Heute vor 30 Jahren startete der Boykott der Musik von k.d. lang
k.d. lang Am 27 Juni 1990 ist KRVN in Lexington, Nebraska, die erste Radiostation, die k.d. langs Music aus dem Programm nimmt Aktuell ist es in ein aktuelles Thema, die unhaltbaren Zustände in der Fleischin...
Aus den Dixie Chicks werden The Chicks
The Chicks Das Trio Dixie Chicks ändern seinen Namen in The Chicks. Im Zuge der Rassismus-Debatte in den USA ändern nun, nach Lady A, auch die Dixie Chicks ihren Namen. Zukünftig treten Emily Robison, Martie Magu...
Tochter von Hank Williams Jr. tödlich verunglückt
Jimmy Jay verstorben Katherine Williams-Dunning, Tochter von Hank Williams Jr., bei Autounfall ums Leben gekommen. Katherine Williams-Dunning, Tochter des US-amerikanischen Country-Sängers Hank Williams Jr...
Lady Antebellumändert Bandnamen in Lady A
Lady A Lady Antebellum ändert im Zuge der Rassismus-Debatte den Namen in Lady A. In den Nachrichten ist es zurzeit nicht zu übersehen, dass in den Vereinigten Staaten von Amerika eine Rassismus-Debatte läuft. Nach dem Tod ...
Roy Orbison Only The Lonely
Roy Orbison - Only The Lonely Monument veröffentlicht Roy Orbisons "Only The Lonely". Roy Orbison brachte 1960 seinen ersten Millionenhit "Only the Lonely (Know the Way I Feel)"...
Als Garth Brooks einen neuen Rekord mit Double Live aufstellte
Garth Brooks - Double Live "Double Live" von Garth Brooks ist das erfolgreichste Live-Album in der Musikgeschichte der Vereinigten Staaten. Garth Brooks, der Country-Superstar der neu...
Brad Paisley Konzerte abgesagt
Brad Paisley Deutschland-Konzerte im Juli 2020 in Folge von Corona-Pandemie abgesagt. In Folge der Corona-Pandemie und damit verbundenen behördlichen Verbote von Großveranstaltun...
Save The Last Dance For Me feiert Jubiläum
Save The Last Dance For Me Buck Owens, Emmylou Harris und Dolly Parton bringen "Save The Last Dance For Me" in die Charts The Drifters wurden 1953 gegründet und waren stilprägend fü...
Travis Tritt"Help Me Hold On"
Travis Tritt Help Me Hold On Heute vor 30 Jahren landete Travis Tritt seine erste Nummer 1 - "Help Me Hold On" Der Song "Help Me Hold On" war für den Country-Sänger Travis Tritt...
Kids Of Adeleide - Die Straße ist die beste Schule
Kids of Adelaide CountryMusicNews.de sprach mit Kids Of Adeleide. Schon mehrere Top-Stars haben sich ihre Meriten als Straßenmusiker verdient. Neben dem prominentesten Beispiel Ed Sheeran hat auch das...

    Keine Dokumente gefunden.

© 2020 Country Radio Switzerland. Design by net4visions.com. All Rights Reserved.

Valid XHTML 1.0 Strict

  • Play
  • Stop
  • Prev
  • Next
  • Mute
  • Vol-
  • Vol+
  • List
  • Tune
  • Open
  • Quit
  • 1/15
00:00:00
00:00:00